_
irani.at
 
 
Webdesign, Grafikdesign & Programmierung

Link /Iran/Welt-News:
Drei (Iraner) Festnahmen nach Rauferei am Wiener Praterstern

Zurück zur Übersicht 03.05.2016

 

Ein 18-Jähriger bekam den Griff eines Schweizermessers auf den Kopf, später meldete sich noch ein weiterer Verletzter.

Derzeit vergeht kaum ein Tag, ohne dass die Polizei über eine gewalttätige Auseinandersetzung am Praterstern in Wien-Leopoldstadt berichtet. So auch am Montag: Demnach gab es am späten Sonntagabend eine Rauferei mit mehreren Beteiligten. Als Polizisten eingriffen, zogen sich die meisten von ihnen allerdings zurück. Ein 18-Jähriger wurde vom Griff eines Schweizermessers am Kopf verletzt.

Die Hintergründe des Streits, der um 22.20 Uhr ausbrach, waren laut Polizeisprecher Paul Eidenberger auch am Folgetag noch reichlich unklar. Fest stand lediglich, dass eine Gruppe aus dem Iran stammender Männer auf Afghanen losging. Drei Angreifer, 18, 24 und 29 Jahre alt, wurden kurz nach der Auseinandersetzung in der Nähe des Pratersterns auf der Flucht festgenommen. Dass sie sich gegen die Exekutive wehrten, nützte ihnen nichts. Das Messer dürften sie auf der Flucht in ein Gebüsch geworden haben.

Mehr auf: diepresse.at

Zurück zur Übersicht

Nach oben

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |

 
irani.at